Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.07.2010

Popsänger Prince verdankt Haarpracht seiner Gitarre

Los Angeles – Der US-Popsänger Prince verdankt seine Haarpracht in seinen Augen einem eher außergewöhnlichen Beautyprodukt – seiner E-Gitarre. „Dein ganzes Leben lang E-Gitarre zu spielen macht etwas mit dir“, sagte der 52-Jährige gegenüber dem britischen „Daily Mirror“. „Ich bin überzeugt, dass all die Elektrizität, die durch den Körper fließt, mir meine Haare bewahrt hat.“

Prince hat während seiner Karriere bereits mehr als 30 Alben aufgenommen und könne sich sein Leben gar nicht anders vorstellen. „Musik ist mein Leben. Es ist mein Handwerk“, so der Sänger. Dabei entwickle er sich in seinen Augen ständig weiter, sodass es ihm sogar peinlich sei, alte Aufnahmen anzuhören. In seiner knapp 35-jährigen Musikkarriere hat Prince unter anderem sieben Grammy-Awards gewonnen und sich einen Namen als einer der besten Gitarristen der Welt gemacht. Zu seinen bekanntesten Songs zählt der Hit „Purple Rain“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/popsaenger-prince-verdankt-haarpracht-seiner-gitarre-11563.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Weitere Schlagzeilen