Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Pony in S-Bahn

© über dts Nachrichtenagentur

16.12.2012

Berlin Pony in S-Bahn sorgt für Aufsehen

„Das war der aufregendste Tag meines Lebens.“

Berlin – Ein Shetlandpony, das in Berlin S-Bahn fährt, sorgt derzeit in der Stadt und auf Youtube für Gesprächsstoff. Eine 16-Jährige hatte das Tier am Donnerstag unbekümmert mit zu H&M, zu McDondald`s und schließlich in die S-Bahn mitgenommen. Zahlreiche Fahrgäste ließen sich nicht beeindrucken, doch manche filmten das Pony mit ihren Handykameras und ein Film landete schließlich auf Youtube. Dort generierte das Pony innerhalb von 48 Stunden eine Viertelmillion Klicks.

„Das war der aufregendste Tag meines Lebens“, sagte die Schülerin der „B.Z.“.

Am Bahnsteig sei sie von einem Bediensteten gefragt worden, ob das Pony ein Ticket habe, ansonsten habe es keine Probleme in der S-Bahn gegeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pony-in-s-bahn-sorgt-fuer-aufsehen-58174.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Weitere Schlagzeilen