Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

29.12.2011

Polizeimeldung Polizistenmord: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Augsburg – Im Fall des Augsburger Polizistenmordes haben die Ermittler am Donnerstagmittag zwei tatverdächtige Männer festgenommen. Das teilte die zuständige Polizei in Augsburg mit. Die mutmaßlichen Täter seien demnach bei der Festnahme vollkommen überrascht gewesen und hätten keinen Widerstand geleistet. Die Männer sollen am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Am 28. Oktober war in Augsburg ein Polizist nach einer Routinekontrolle und einer anschließenden Verfolgungsjagd von zwei Männern erschossen worden. Der Polizeibeamte wollte zusammen mit einer Kollegin die Männer auf einem Parkplatz kontrollieren. Die Verdächtigen flüchteten mit einem Motorrad.

Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt wurde von der Motorradbesatzung auf die Polizisten geschossen. Dabei erlitt der Polizeibeamte schwere Verletzungen und verstarb noch am Einsatzort. Die Beamtin wurde leicht verletzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizistenmord-zwei-tatverdaechtige-festgenommen-32500.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Weitere Schlagzeilen