Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mann muss drei Jahre in Haft

© dapd

15.03.2013

Polizisten mit Nagelpistole beschossen Mann muss drei Jahre in Haft

Urteil wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung.

Trier – Für den Angriff auf mehrere Polizisten mit einem Druckluftnagler muss ein Mann aus Trier drei Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Trier verurteilte den 46-Jährigen am Freitag wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung, wie eine Gerichtssprecherin mitteilte. Die Beamten waren im Juli vergangenen Jahres zu einem Büro in der Trierer Innenstadt ausgerückt, weil der Mann damit gedroht hatte, sich das Leben zu nehmen.

Als die ersten Polizisten eintrafen, richtete der Mann das Arbeitsgerät auf sie und beschoss sie mit zehn Zentimeter langen Nägeln. Zwischenzeitlich richtete er das Gerät auch gegen sich selbst und fügte sich damit schwere Verletzungen zu. Den Beamten gelang es, den Mann mit Pfefferspray zu überwältigen. Den Angaben zufolge wurden bei dem Einsatz sieben Polizisten verletzt. Unter anderem erlitten sie Schnittverletzungen und Prellungen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizisten-mit-nagelpistole-beschossen-mann-muss-drei-jahre-in-haft-62023.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen