Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Objektschützer besser vor Kälte schützen

© dapd

07.02.2012

Polizeigewerkschaft Objektschützer besser vor Kälte schützen

Forderung nach Unterstellhäuschen zum Schutz vor eisigen Temperaturen und Niederschlag.

Berlin – Angesichts der eisigen Temperaturen sorgt sich die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) um die Gesundheit von Objektschützern. “Wir fordern Unterstellhäuschen zum Schutz vor Kälte und Niederschlägen”, sagte der DPolG-Vorsitzende Rainer Wendt der Nachrichtenagentur dapd. Bisher sei das von Denkmalschützern und Politikern abgelehnt worden.

Außerdem kritisierte Wendt, dass Polizisten für wärmende Unterwäsche selbst aufkommen müssten. Nach Ansicht der Gewerkschaft sollte dagegen der Dienstherr die Kosten für passende Unterbekleidung tragen. Positiv hob er hervor, dass die Polizisten seit dem vergangenen Jahr mit Winterhosen ausgerüstet sind. Außerdem tragen sie dicke Mützen.

Dabei können sich die Ordnungshüter in Nordrhein-Westfalen ab dem nächsten Winter sogar zwischen zwei Modellen entscheiden. Neben der bisherigen Fellmütze steht dann auch eine Kopfbedeckung mit Fleece-Futter zur Verfügung.

Objektschützer stehen bei normalen Temperaturen in Intervallen von maximal anderthalb Stunden vor Botschaften, Konsulaten und sonstigen potenziell gefährdeten Einrichtungen. Dazwischen haben sie die Möglichkeit, sich in Stützpunkten aufzuwärmen. Wegen der aktuellen Kältewelle können die Teamleiter diese Intervalle für ihre Mitarbeiter allerdings verkürzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizeigewerkschaft-objektschuetzer-besser-vor-kaelte-schuetzen-38608.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen