Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wegen 439 Straftaten gesuchter gefasst

© dapd

06.02.2012

Passau Wegen 439 Straftaten gesuchter gefasst

31 Seiten langer Haftbefehl.

Passau – Einen wegen 439 Straftaten gesuchten Betrüger hat die Polizei an der Autobahn 3 bei Passau gefasst. Der 34-Jährige, gegen den ein 31 Seiten langer Haftbefehl vorliege, sei den Beamten bei einer Fahrzeugkontrolle am Sonntag ins Netz gegangen, teilte die Polizei am Montag mit.

Dem Mann wird vorgeworfen, unter insgesamt 49 gefälschten Identitäten Kontos bei Banken eröffnet zu haben. Durch Kreditkartenabhebungen soll er einen Schaden von über 350.000 Euro verursacht haben. Laut Polizei wurde der 34-Jährige bereits dem Haftrichter vorgeführt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-wegen-439-straftaten-gesuchter-gefasst-38320.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Reform Muslimische Wissenschaftler sprechen sich für Islamgesetz aus

Der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide und der Publizist Hamed Abdel-Samad haben sich für ein Islamgesetz nach österreichischem Vorbild ausgesprochen, ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Weitere Schlagzeilen