Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei veröffentlicht Fotos von Randalierern

© dapd

16.02.2012

Griechenland Polizei veröffentlicht Fotos von Randalierern

Polizei sichert Unterstützern der Ermittlungen Immunität zu.

Athen – Nach den Protesten gegen weitere Sparmaßnahmen in der griechischen Hauptstadt haben die Behörden nun die Bevölkerung um Hilfe bei der Fahndung nach den Verdächtigen gebeten und Fotos von diesen veröffentlicht. Am Sonntag waren mehr als 170 Menschen bei Straßenkämpfen verletzt und knapp 80 festgenommen worden. Gewalttätige Demonstranten beschädigten oder zerstörten mehr als 110 Gebäude.

Die Polizei sicherte denjenigen, die die Ermittlungen unterstützen, Anonymität zu. Zudem wurden unter anderem die Bilder von vier festgenommenen Griechen veröffentlicht, die im Verdacht stehen, Brandbomben und Steine auf Beamte geworfen zu haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-veroeffentlicht-fotos-von-randalierern-40469.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen