Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei sucht nach Tötung in Weiden nach Pärchen

© dapd

26.01.2012

Weiden Polizei sucht nach Tötung in Weiden nach Pärchen

66-Jähriger aus Weiden war am Mittwochabend mit einer Stichwunde im Rücken aufgefunden worden.

Weiden – Nach der Tötung eines 66 Jahre alten Mannes im oberpfälzischen Weiden fahnden die Ermittler nach einem am Tatort gesichteten Pärchen. Die blonde Frau soll etwa 20 bis 25 Jahre alt sein, zu dem Mann ist bislang nichts bekannt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag gemeinsam mitteilten. Es sei “völlig offen”, ob die beiden in einem Zusammenhang mit dem Tatgeschehen stehen.

Der 66-Jährige aus Weiden war am Mittwochabend am südwestlichen Stadtrand zwischen der sogenannten Konradshöhe und Ermersricht mit einer Stichwunde im Rücken aufgefunden worden. Ein 35 Jahre alter Spaziergänger hatte den Mann an einem abgelegenen Radweg kauernd entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert.

Der Spaziergänger sah in der Nähe des Fundorts auch das junge Paar. Die beiden liefen laut dem Zeugen weg und fuhren mit einem Auto davon. Dabei handelte es sich nach Angaben der Ermittler um einen hellblauen oder silberfarbenen Kombi mit getönten Scheiben und einem NEW- oder WEN-Kennzeichen.

Die Leiche wurde am Donnerstag im Institut für Rechtsmedizin der Universität Nürnberg/Erlangen obduziert. Demnach starb der Mann an seiner Stichverletzung. Die Ermittler untersuchten am Donnerstag zudem erneut die Umgebung um den Fundort.

Hinweise zu der Tat, dem gesuchten Pärchen oder deren Fahrzeug nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 0961/401-290 oder 0941/506-0 entgegen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-sucht-nach-totung-in-weiden-nach-parchen-36450.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen