Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

07.09.2010

Polizei schließt Verbrechen im Vermisstenfall Mirko nicht aus

Grefrath – Im nordrhein-westfälischen Grefrath bei Mönchengladbach sucht die Polizei weiter nach dem vermissten zehnjährigen Mirko. Am Dienstag waren rund 1.000 Polizeibeamte im Einsatz, zudem wurde mit Spezial-Spürhunden in Wiesen, Feldern und Waldgebieten um die Heimatstadt des Jungen gesucht. Die Ermittler schließen nicht aus, dass der Zehnjährige einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein könnte. Inzwischen sind über 100 Hinweise aus der Bevölkerung bei der Polizei eingegangen.

Mirko war zuletzt am Freitagabend an einer Bushaltestelle in der Nähe einer Skater-Anlage in Grefrath gesehen worden. Später wurde sein Fahrrad gefunden, Suchhunde hatten Mirkos Spur noch fünf Kilometer Richtung Norden gewittert. Zeugenaussagen zufolge war am Abend des Verschwindens ein dunkles Auto an der Stelle gesehen worden, an der später Mirkos Fahrrad entdeckt wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-schliesst-verbrechen-im-vermisstenfall-mirko-nicht-aus-14490.html

Weitere Nachrichten

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Schwäbisch Gmünd 41-Jähriger rutscht vom Dach und stirbt

In Schwäbisch Gmünd in der Nähe von Stuttgart ist am Mittwoch ein 41-Jähriger bei Renovierungsarbeiten am Dach tödlich verunglückt. Er rutschte auf den ...

Proteste beim NSU-Prozess vor dem Strafjustizzentrum München

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verfassungsschützer hatten Hinweise auf NSU

Der hessische Verfassungsschutz und mindestens eine andere Verfassungsschutzbehörde erhielten nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Weitere Schlagzeilen