Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei richtet nach Bottroper Schießerei Mordkommission ein

© dts Nachrichtenagentur

15.12.2011

Polizeimeldung Polizei richtet nach Bottroper Schießerei Mordkommission ein

Bottrop – Nach einer Schießerei in der Bottroper Innenstadt hat die Polizei noch am frühen Donnerstagabend eine Mordkommission eingerichtet. Das berichten die Zeitungen der Essener WAZ-Mediengruppe.

Die Tat ereignete sich am späten Donnerstagnachmittag direkt an einer Grundschule in Bottrop, bestätigte die Polizei. Dabei wurden zwei Brüder im Alter von 24 und 25 Jahren schwer verletzt. Einer der Männer wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Sein Zustand soll kritisch sein. Der oder die Täter konnten nach der Tat flüchten.

Die Onlineausgabe der „Recklinghäuser Zeitung“ berichtete von zwei Tätern: einer sei möglicherweise mit einem dunklen PKW geflohen, ein weiterer sei zu Fuß entkommen. Die Polizei wollte die Angaben nicht bestätigen. Auch die Hintergründe der Tat sind bisher noch offen.

„Zu den Tätern kann ich noch gar nichts sagen“, sagte ein Polizeisprecher. Einen direkten Bezug zu der Albrecht-Dürer-Schule gab es nach ersten Erkenntnissen der Ermittler jedoch nicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-richtet-nach-bottroper-schiesserei-mordkommission-ein-31440.html

Weitere Nachrichten

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Weitere Schlagzeilen