Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

16.12.2009

Polizei nimmt Mann vor Berlusconis Krankenzimmer fest

Mailand – Vor dem Zimmer des italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi in einem Mailänder Krankenhaus ist in der vergangenen Nacht ein unbekannter Mann festgenommen worden. Der 26-Jährige sei unmittelbar nach dem Verlassen des Lifts von den Sicherheitskräften gestoppt worden, teilten die Behörden mit. Der Unbekannte habe nach eigener Aussage mit Berlusconi sprechen wollen. Weitere Einzelheiten wurden bislang nicht bekannt gegeben. Berlusconi war am Wochenende von einem Mann mit einer Miniatur des Mailänder Doms angegriffen worden. Der 73-Jährige erlitt eine Fraktur des Nasenbeins sowie mehrere Schnittwunden und verlor zwei Zähne.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-nimmt-mann-vor-berlusconis-krankenzimmer-fest-4894.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Weitere Schlagzeilen