Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei meldet Tod des Attentäters von Toulouse

© AP, dapd

22.03.2012

Frankreich Polizei meldet Tod des Attentäters von Toulouse

Schüsse und Explosionen zu hören.

Toulouse – Der mutmaßliche Attentäter von Toulouse ist nach Polizeiangaben tot. Nach mehr als 30 Stunden Belagerung stürmten die Spezialeinheiten der französischen Polizei am Donnerstag die Wohnung des 24-Jährigen. Der Tod des Verdächtigen bei der Erstürmung sei polizeiintern bereits kommuniziert worden, sagte ein Gewerkschaftsprecher, Didier Martinez, am Donnerstag. „Es ist offiziell“. Seinen Angaben zufolge wurden drei Polizisten beim Einsatz verletzt, einer davon schwer.

Fünf Minuten lang waren am späten Vormittag eine Serie von Schüssen und Explosionen aus dem Gebäude zu hören gewesen, in dem sich der junge Mann verschanzt hielt. Gegen 11.30 Uhr kehrte plötzlich Stille ein. Der 24-Jährige hatte nach Angaben des französischen Innenministeriums erklärt, „mit seinen Waffen in den Händen sterben zu wollen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-meldet-tod-des-attentaeters-von-toulouse-46989.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen