Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

05.12.2010

Polizei “Krawall-Touristen” bei Demo gegen “Stuttgart 21″

Stuttgart – Bei den gewaltsamen Protesten gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 am 30. September spielten angeblich Demonstranten eine wichtige Rolle, die nicht aus Stuttgart kommen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf den internen Polizeibericht zu dem umstrittenen Wasserwerfer-Einsatz im Stuttgarter Schlossgarten.

Laut „Focus“ erstattete die Polizeiführung Anzeige gegen 28 Randalierer, meist wegen Nötigung, Beleidigung und Körperverletzung. Zwölf Tatverdächtige im Alter zwischen 16 und 68 wohnen dem Dossier zufolge „außerhalb von Stuttgart“. Als mutmaßliche Gewalttäter identifiziert wurde etwa ein 21-Jähriger aus dem knapp 50 Kilometer entfernten Murrhardt. Er soll eine Flasche auf Polizisten geworfen haben. Einem 18-Jährigen aus Esslingen wird vorgeworfen, Beamte mit Pfefferspray attackiert zu haben. Ein 25-Jähriger aus Berlin soll Demonstranten über Megafon aufgewiegelt haben, einen Gitterwagen zu besetzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-krawall-touristen-bei-demo-gegen-stuttgart-21-17677.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen