Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei: Kinder verursachten Brandkatastrophe in Aachen

© dapd

20.01.2012

Notfälle Polizei: Kinder verursachten Brandkatastrophe in Aachen

Kinder haben vermutlich gezündelt und Feuer ausgelöst – Eltern stehen immer noch unter Schock.

Aachen – Die drei bei dem Brand in Aachen getöteten Kleinkinder haben das Feuer selbst entfacht. “Es deutet alles darauf hin, dass die drei Kinder dort mit Feuer gespielt und das Unglück ausgelöst haben”, teilte die Polizei am Freitag mit. Das Feuer sei am Mittwoch im Kinderzimmer ausgebrochen und dann auf Möbel übergegriffen. Die drei Kinder flüchteten danach über einen kleinen Flur und eine Treppe nach oben ins Spitzdach, wo sie später tot geborgen wurden. Die Ermittlungen wurden am Freitag eingestellt.

Bei der Katastrophe waren drei Jungen im Alter von zwei, vier und fünf Jahren ums Leben gekommen. Die Eltern konnten sich und ein Baby im letzten Moment retten. Die beiden weiteren Geschwister waren zum Zeitpunkt des Unglücks in der Schule. Ein Rauchmelder war in dem Wohnhaus nicht montiert. Die Landesregierung will nun eine Rauchmelderpflicht in NRW erlassen. Bislang gibt es eine derartige Vorschrift in neun Bundesländern.

Ein technischer Defekt könne sicher ausgeschlossen werden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Jungen seien allein in ihrem Kinderzimmer gewesen. Die Eltern und das einjährige Kind befanden sich zu dieser Zeit im Erdgeschoss. Als die Mutter und der Vater das Feuer in der oberen Etage bemerkten, hatte sich bereits dichter Rauch im Flur ausgebreitet.

Verzweifelt versuchte der 27-jährige Vater mit einem Feuerlöscher die Kinder aus dem Flammeninferno zu befreien. “Er hatte allerdings keine Chance mehr, nach oben zu gelangen”, erklärte die Polizei. Er konnte sich schließlich mit der Mutter und dem Kleinkind nur noch leicht verletzt nach draußen retten.

“Die Eltern stehen immer noch unter Schock”, sagte eine Polizeisprecherin. Sie würden weiterhin von Seelsorgern betreut. Die Doppelhaushälfte ist nach dem Brand stark einsturzgefährdet. Deshalb ist die Familie bei Angehörigen untergekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-kinder-verursachten-brandkatastrophe-in-aachen-35262.html

Weitere Nachrichten

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Weitere Schlagzeilen