Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.12.2009

Polizei gibt Ermittlungsergebnisse nach Messerattacke auf Lehrerin bekannt

Bremen – Die Ermittlungen zu der tödlichen Messerattacke auf eine 35 Jahre alte Frau in Bremen laufen auf Hochtouren. Das sagte ein Sprecher der Bremer Polizei am frühen Samstagmorgen. Um 11:30 Uhr wollen Polizei und Staatsanwaltschaft erste Details und Erkenntnisse bekannt geben. Ein 21 Jahre alter Mann hatte am Freitag in Bremen-Nord seine frühere Lehrerin auf offener Straße niedergestochen. Am frühen Nachmittag hatte der junge Mann der 35-jährigen Frau in ihrer Wohnstraße in Bremen-Nord aufgelauert und sie so stark mit einem Messer verletzt, dass sie noch am Tatort verstarb. Der Mann rief anschließend selbst die Polizei und ließ sich festnehmen. Offenbar hatte er sich auch selbst Schnittwunden zugefügt. Die Frau war an einem Gymnasium im niedersächsischen Umland als Lehrerin beschäftigt, an der der Täter früher Schüler gewesen war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-gibt-ermittlungsergebnisse-nach-messerattacke-auf-lehrerin-bekannt-5069.html

Weitere Nachrichten

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen