Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Marihuana-Plantage

© Polizei Bielefeld

24.08.2012

Bielefeld Polizei entdeckt Marihuanaplantage

Anzeige wegen illegalen Besitzes und Handels von Cannabis.

Bielefeld – In Bielefeld hat die Polizei am Mittwoch in einer Wohnung eine 20 Quadratmeter große Marihuana-Plantage entdeckt. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, befanden sich die Pflanzen auf dem Spitzboden eines Hauses im Stadtteil Mitte. Die Plantage war professionell mit Luftbefeuchtern und Gewächshauslampen ausgerüstet. Mehrere Pflanzen waren bereits abgeerntet. Dennoch stellten die Polizei 94 Marihuanapflanzen, mehrere Tüten voll mit getrocknetem Blattschnitt und circa ein Kilogramm Marihuanablüten sicher.

Der Besitzer der Wohnung, ein 40-jähriger Mann, gilt als tatverdächtig und wurde nach der Wohnungsdurchsuchung festgenommen. Gegen ihn wurde Anzeige wegen illegalen Besitzes und Handels in nicht geringer Menge von Cannabis erstattet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-entdeckt-marihuanaplantage-56130.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen