Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

04.07.2019

Politologe SPD soll Große Koalition vorzeitig beenden

Merkel kann sich Giffey gut als Vorsitzende vorstellen.

Berlin – Der Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin, Wolfgang Merkel, hat die SPD aufgefordert, die Große Koalition in Berlin zu verlassen.

„Wenn die SPD wirklich einen neuen Aufbruch wagen will, muss sie die große Koalition vorzeitig beenden“, sagte Merkel dem „Mannheimer Morgen“ (Freitagsausgabe). Nach seiner Ansicht hätten die SPD-Minister in Berlin „versagt“. Es sei das „schlechteste Team der SPD, das je in einem Regierungskabinett war“, kritisierte der Politikwissenschaftler.

Merkel sprach sich für Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) als Teil einer Doppelspitze für den SPD-Vorsitz aus. Er gehe davon aus, dass Giffey, die unter Plagiatsverdacht steht, ihren Doktortitel verlieren werde. Dies würde sie als Wissenschaftlerin, nicht aber als Politikerin disqualifizieren, so der Politikwissenschaftler weiter.

„Ich kann mir Giffey angesichts der dünnen Personaldecke gut als Vorsitzende vorstellen“, sagte Merkel dem „Mannheimer Morgen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/politologe-spd-soll-grosse-koalition-vorzeitig-beenden-113856.html

Weitere Meldungen

Euromünzen

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Urteil zur DUH Unions-Mittelständler wollen „Abmahnwahnsinn“ bekämpfen

Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs zur Deutschen Umwelthilfe (DUH) fordern die Mittelstandspolitiker der Unionsfraktion schärfere gesetzliche Regeln ...

Bundeskriminalamt BKA und Bundesamt für Verfassungsschutz

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Baerbock will Aufspaltung des Verfassungsschutzes

Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat vor dem Hintergrund wachsender rechtsextremistischer Bedrohungen einen kompletten Umbau des Verfassungsschutzes ...

Bundesgerichtshof

© über dts Nachrichtenagentur

Sterbehilfe Positive Reaktionen auf BGH-Urteil

Die Vorsitzende des Europäischen Ethikrates, die Kölner Medizin-Ethikerin Christiane Woopen, hat das jüngste Urteil des Bundesgerichtshofes zur Sterbehilfe ...

SPD Kraft lobt Kampmann-Kandidatur für Vorsitz

Die frühere nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) lobt die Kandidatur von Christina Kampmann für den SPD-Vorsitz. "Ich freue ...

Grüne Große Herausforderungen für neuen Verteidigungsminister

Der Sprecher für Sicherheitspolitik der Grünen-Bundestagsfraktion, Tobias Lindner, sieht nach der Nominierung von Bundesverteidigungsministerin Ursula von ...

CSU Scheuer bittet um Unterstützung für „Deutschland-Takt“

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) wirbt innerhalb der Großen Koalition um Unterstützung für den "Deutschland-Takt" bei der Bahn, der ...

Parteivorstand SPD-Mitgliederzahlen erneut rückläufig

Die Zahl der SPD-Mitglieder ist zuletzt erneut zurückgegangen. Zum 30. Juni 2019 verzeichneten die Sozialdemokraten 426.352 Mitglieder, wie der ...

Linke Kipping erwägt Rückzug aus Spitzenpolitik

Linken-Chefin Katja Kipping erwägt, sich aus der Spitzenpolitik zurückzuziehen. "Ich finde ein Leben abseits der Führungsämter einfach sehr verführerisch", ...

Umfrage Mehrheit für mehr Einsatz von Behörden gegen Rechtsextreme

Nach dem Mordfall Walter Lübcke und der Festnahme des Tatverdächtigen Stephan E. fordert die Mehrheit der Deutschen, dass Polizei und Sicherheitsbehörden ...

SPD Vorsitzkandidatin Kampmann gegen innerdeutsche Flüge

SPD-Vorsitzkandidatin Christina Kampmann setzt sich für ein Ende innerdeutscher Flüge ein und fordert dafür einen massiven Ausbau von Bus und Bahn. "Es ...

SPD Schwan will ihrer Partei Mut machen

Falls sie neue SPD-Vorsitzende werden sollte, will die frühere Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin, Gesine Schwan, ihrer Partei neues ...

Modernisierung der Besoldungsstruktur Bund will berufliche Attraktivität des Staatsdienstes erhöhen

Der Bund will die berufliche Attraktivität des Staatsdienstes erhöhen und plant dafür in den kommenden drei Jahren Mehrausgaben von 284,9 Millionen Euro ...

Linke Kipping will Recht auf Reparatur bei Elektrogeräten

Linken-Chefin Katja Kipping will Hersteller technischer Geräte gesetzlich verpflichten, ihre Geräte so zu bauen, dass eine Reparatur möglich ist. Das geht ...

Kritik Rentenversicherung gegen Spahns „Faire-Kassenwahl-Gesetz“

Die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für ein sogenanntes "Faire-Kassenwahl-Gesetz" stoßen auf scharfe Kritik bei der gesetzlichen ...

Landsberg Kommunen lehnen Baupflicht für Eigentümer ab

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, hat sich gegen eine Baupflicht für Eigentümer von Baugrundstücken ...

CDU Wanderwitz will Baukindergeld für Genossenschaften ausweiten

Der parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Marco Wanderwitz (CDU), schlägt vor, Wohnungsbaugenossenschaften mit Fördergeld zu unterstützen. ...

CDU-Chefin Merkels Gesundheitszustand stabil

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Gesundheitszustand von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach den beiden Zitter-Anfällen als "stabil" ...

Kontrollgremium AfD-Auftritt beschäftigt WDR-Rundfunkrat

Der Auftritt des AfD-Politikers Uwe Junge in der ARD-Talkshow "Hart aber fair" hat die Medienwächter alarmiert. Der WDR-Rundfunkrat wird sich in seiner ...

CDU Kramp-Karrenbauer kritisiert „Hart-aber-fair“-Sendung

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Sendung der ARD-Polit-Talkshow "Hart aber fair" mit dem AfD-Politiker Uwe Junge kritisiert. "Dieser Beitrag ...

Bundeswehr Deutliche Kostensteigerung bei Versorgungsschiffen

Die Kosten für den Erhalt der deutschen Versorgungsschiffe sind in den vergangenen Jahren deutlich höher ausgefallen als geplant. Das belegt ein interner ...

Klimaaktivistin Luisa Neubauer schließt Wechsel in die Politik aktuell aus

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer strebt momentan kein politisches Amt an. "Ich erlebe gerade so viel Bereicherndes - den Alltag im Bundestag hingegen ...

CDU Baden-Württemberg fordert Zentralabitur in fünf bis zehn Jahren

Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) fordert entschlossene Schritte für ein deutschlandweites Zentralabitur. "Wir brauchen in ...

Positionspapier Grüne wollen Eigenanteil in der Pflege deckeln

Die Grünen wollen Pflegebedürftige und deren Angehörige finanziell deutlich entlasten. Das geht aus einem Positionspapier der Grünen-Bundestagsfraktion ...

Bericht Altmaier erarbeitet Modell zur weiteren Soli-Senkung

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) macht bei der Abschaffung des Solidaritätszuschlags Tempo. Der CDU-Politiker lasse aktuell ein konkretes ...

UNHCR Jeder 45. Flüchtling stirbt bei Mittelmeer-Überfahrt

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) hat in der Debatte um Seenotrettung vor der immer gefährlicheren Fluchtroute über das Mittelmeer gewarnt. ...

Bericht Cyberagentur wird am Flughafen Leipzig/Halle angesiedelt

Die vom Bund geplante Cyberagentur gegen Gefahren aus dem Internet soll offenbar am Flughafen Leipzig/Halle und damit auf sächsischem Boden errichtet ...

Infratest CDU und AfD in Sachsen gleichauf

CDU und AfD liegen laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap in Sachsen derzeit in der Wählergunst gleichauf. In der ...

Sea-Watch-Flüchtlinge Kommunen fordern sinnvolle Verteilung

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg, fordert eine sinnvolle Verteilung von aus dem Mittelmeer geretteten ...

Bericht Fast alle Ministerien geben ihren Beamten hitzefrei

Im Kanzleramt und fast allen Ministerien gelten wegen der hohen Temperaturen derzeit verkürzte Arbeitszeiten. So können die Beamten im Entwicklungs-, ...

INSA Union wieder mit Abstand stärkste Kraft

Die Union ist in der regelmäßigen Messung des Meinungsforschungsinstituts INSA wieder die mit Abstand stärkste Kraft. Im aktuellen "Wahltrend" für die ...

Kritik FDP beschwert sich über neue Justizministerin

Die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) ist in die Kritik geraten, weil sie die Leitungsebene ihres Hauses sofort nach Amtsantritt in ...

CDU Karliczek verteidigt Vergabe von Fördermitteln gegen Kritik

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die Entscheidung verteidigt, ein neues Batterieforschungszentrum in Münster zu errichten. "Das ...

Abgasskandal Grüne kritisieren Kraftfahrtbundesamt

Der Grünen-Verkehrspolitiker Oliver Krischer hat das Verhalten des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) im Abgasskandal kritisiert. "Das Kraftfahrtbundesamt ist ...

Weitere Nachrichten