Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Beatrix von Storch AfD 2014

© blu-news.org / CC BY-SA 2.0

19.04.2016

AfD Politischer Islam ist größte Bedrohung für Demokratie

Partei-Vize Beatrix von Storch verteidigt Anti-Islam-Kurs.

Osnabrück – Trotz massiver Kritik fast aller Parteien am islamfeindlichen Kurs der Partei hält die AfD-Spitze an ihrer Position fest. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag) sagte die stellvertretende Parteivorsitzende Beatrix von Storch: „Die größte Bedrohung für Demokratie und Freiheit geht heute vom politischen Islam aus.“

Führende Politiker der AfD machen derzeit Front gegen den Islam und wollen den Anti-Islam-Kurs auf ihrem Parteitag in zwei Wochen in Stuttgart in ihrem ersten Parteiprogramm festschreiben. Von Storch sagte zur Begründung: „Auch antisemitische Übergriffe haben heutzutage überwiegend islamistischen Hintergrund.“

NSDAP-Vergleich scharf zurückgewiesen

Die stellvertretende AfD-Vorsitzende wies zudem den Hitlerdeutschland-Vergleich des Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, scharf zurück. Mazyek hatte die AfD mit Hitlers NSDAP verglichen und gesagt, erstmals seit Hitler-Deutschland gebe es wieder eine Partei, die erneut eine ganze Religionsgemeinschaft existenziell bedrohe.

Von Storch lehnte diesen Vorwurf ab, indem sie die AfD als harmlos bezeichnete und zu dem Vergleich sagte: „Die Aussage ist eine Verharmlosung der Verbrechen des Dritten Reiches.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/politischer-islam-ist-groesste-bedrohung-fuer-demokratie-93646.html

Weitere Nachrichten

Helmut Scholz Linke 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Europapolitiker Scholz Nordirland braucht einen Sonderstatus in der EU

Der Europaabgeordnete Helmut Scholz hält vor dem Hintergrund des Brexit eine Sonderregelung auf der irischen Insel für notwendig. "Ich glaube, dass es ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

Wahl in Nordrhein-Westfalen CDU-Politiker Gröhe sieht „Wechselstimmung“

Der frühere CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe sieht "Wechselstimmung" in Nordrhein-Westfalen, wo am 14. Mai eine neue Landesregierung gewählt wird. "Es ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

"Zwei-Klassen-Medizin" Gesundheitsminister Gröhe weist Schulz-Äußerung zurück

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat die Ankündigung des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz scharf kritisiert, wonach er gegen die ...

Weitere Schlagzeilen