Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Helmut Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

10.11.2015

"Politische Institution" Merkel würdigt Altkanzler Schmidt

„Er hat sich um unser Land verdient gemacht.“

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den am Dienstag verstorbenen Altkanzler Helmut Schmidt als eine politische Institution gewürdigt.

Schmidt habe wichtige politische Anstöße gegeben, die bis heute fortwirkten, so Merkel. Sie erinnerte unter anderem an seine Entscheidung zum NATO-Doppelbeschluss und bezeichnete den Altkanzler als einen der „Väter der Gipfeldiplomatie“. Er sei eine Instanz gewesen, deren Rat und Urteil ihr viel bedeutet hätten. „Er hat sich um unser Land verdient gemacht“, so die Bundeskanzlerin.

Bundespräsident Joachim Gauck nannte Schmidt einen der „großen Baumeister“ der sozialen Demokratie. „Deutschland hat einen großen Staatsmann verloren, einen Menschen, der so vieles für uns war: Politiker und Publizist, Macher und Mahner, vor allem aber ein Demokrat; ein Mann, der wusste, dass Freiheit auch Verantwortung bedeutet, und der sich dieser Verantwortung stellte“, so Gauck.

Schmidt starb am Dienstag im Alter von 96 Jahren in Hamburg. Er war von 1974 bis 1982 der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/politische-institution-merkel-wuerdigt-altkanzler-schmidt-90741.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen