Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.04.2010

Polen Interimspräsident Komorowski kündigt Wahlen für Juni an

Warschau – Nach dem Tod des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski vor mehr als einer Woche hat Parlamentspräsident Bronislaw Komorowski heute den Termin für die Wahl angekündigt. Das neue Staatsoberhaupt soll Medienberichten zufolge am 20. Juni gewählt werden. Dabei wird offenbar auch Komorowski zur Wahl stehen.

Umfragen hatten unterdessen ergeben, dass der Parlamentspräsident, der nach dem Tod Kaczynskis dessen Funktion als Staatsoberhaupt vorübergehend übernommen hatte, in der Wählergunst vor seinen Konkurrenten liegt. Kaczynski und seine Frau kamen bei einem Flugzeugabsturz im russischen Smolensk ums Leben. Am Sonntag wurde das Präsidentenpaar in der polnischen Wawel-Kathedrale beigesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polen-interimspraesident-komorowski-kuendigt-wahlen-fuer-juni-an-9921.html

Weitere Nachrichten

Airberlin-Flugzeug

© Marco Verch - airberlin-Maschine / CC BY 2.0

Bericht Flugbegleitergewerkschaft Ufo gegen Staatshilfe für Air Berlin

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo spricht sich gegen Staatshilfen für Air Berlin aus. "Von Staatsbürgschaften für Air Berlin halte ich in der jetzigen ...

Thomas Strobl CDU 2014

© ireas / CC BY-SA 4.0

CDU Strobl plädiert für Schleierfahndung in ganz Deutschland

Nach der Kritik der Grünen an einer Ausweitung der Schleierfahndung hat Thomas Strobl (CDU), Innenminister der grün-schwarzen Regierung in ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Wirtschafts- und Finanzpolitik Trittin warnt vor deutsch-französischem Konflikt

Der Außenpolitik-Experte der Grünen, Jürgen Trittin, hat nach der Frankreich-Wahl eine Wende in der deutschen Wirtschafts- und Finanzpolitik gefordert. ...

Weitere Schlagzeilen