Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.12.2009

Platzeck will Stasi-Überprüfung aller Brandenburger Abgeordneten

Potsdam – Nach den jüngsten Stasi-Enthüllungen im Potsdamer Landtag hat SPD-Ministerpräsident Matthias Platzeck heute in einer Regierungserklärung eine Stasi-Überprüfung aller Abgeordneten angekündigt. „Es war ein Fehler, dies seit 1990 nicht durchzuführen“, gestand Platzeck in seiner Erklärung ein. Im Zuge der Stasi-Überprüfung solle das Abgeordnetengesetz novelliert werden. Platzeck bedauerte die „moralische Krise“, in welche der Landtag durch die Enthüllung der Stasi-Vergangenheit der beiden Abgeordneten der Linkspartei gestürzt worden sei. Allerdings mache er nicht die Linkspartei im Ganzen, sondern die einzelnen Abgeordneten für diese Verfehlungen verantwortlich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/platzeck-will-stasi-ueberpruefung-aller-brandenburger-abgeordneten-4385.html

Weitere Nachrichten

Patrick Herrmann Gladbach 2010

© Borusse86 / gemeinfrei

Borussia Mönchengladbach Herrmann glaubt weiter an die Europapokal-Qualifikation

Patrick Herrmann, Flügelspieler von Borussia Mönchengladbach, glaubt weiter an die Europapokal-Chance seines Teams. "Wie viele Punkte am Ende reichen, ...

Bernd Althusmann CDU 2016

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0

Homann-Krise CDU-Spitzenkandidat kritisiert Weils Krisenmanagement

Niedersachsens CDU-Landesvorsitzender Bernd Althusmann hat das Handeln der rot-grünen Landesregierung in der Homann-Krise scharf kritisiert. Das berichtet ...

Lammert Norbert CDU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

Lammert „Verheerende Entwicklung im Europarat“

Bundestagspräsident Norbert Lammert attestiert dem Europarat in Straßburg den Eindruck einer "verheerenden Entwicklung". In einem Interview mit dem ...

Weitere Schlagzeilen