Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Norbert Lammert

© über dts Nachrichtenagentur

30.07.2013

Plagiatsvorwürfe gegen Lammert FDP wittert Wahlkampagne

Der Zeitpunkt dürfe „sicher nicht als Zufall abgetan werden“.

Berlin – Die FDP hält die anonymen Plagiatsvorwürfe gegen Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) für eine Wahlkampagne. „Kurz vor der Bundestagswahl kommt es wieder zu anonymen Vorwürfen gegen einen der angesehensten Politiker der Bundesrepublik Deutschland. Ich bin gespannt, wer als erstes einen politischen Vorteil daraus ziehen will“, sagte der bildungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Patrick Meinhardt, der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe).

Wissenschaftliche Kriterien müssten bei einer Promotion korrekt eingehalten werden. Der Zeitpunkt fast 40 Jahre nach der Promotion und sieben Wochen vor einer Bundestagswahl dürfe aber „sicher nicht als Zufall abgetan werden“, so Meinhardt.

Bundestagspräsident Lammert verhalte sich vorbildlich, indem er sofort seine Bochumer Universität zur objektiven Prüfung eingeschaltet habe, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/plagiatsvorwuerfe-gegen-lammert-fdp-wittert-wahlkampagne-64289.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

"Trumpisierung" Bundesaußenminister Gabriel stützt Katar

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel stützt Katar im Konflikt mit seinen arabischen Nachbarn. "Katar soll offenbar mehr oder weniger vollständig isoliert und ...

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

Bundeswehr-Skandal SPD greift von der Leyen an

Im Streit um den Umgang mit einem vermeintlichen Bundeswehr-Skandal in der Sanitäter-Kaserne Pfullendorf gerät Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ...

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Reformen Verhofstadt will Abschaffung der EU-Kommission

Guy Verhofstadt, Chefunterhändler des EU-Parlaments für den Brexit und Fraktionsführer der Liberalen im EU-Parlament, möchte die EU-Kommission abschaffen. ...

Weitere Schlagzeilen