Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ungarischer Präsident verliert Doktortitel

© AP, dapd

29.03.2012

Plagiats-Affäre Ungarischer Präsident verliert Doktortitel

Präsident Schmitt verliert seinen Doktortitel.

Budapest – Dem ungarischen Präsidenten Pal Schmitt ist sein Doktortitel wegen Verstößen gegen wissenschaftliche Standards aberkannt worden. Der Rektor der Semmelweis-Universität in Budapest, Tivadar Tulassay, erklärte am Donnerstag, der Senat der Universität habe mit 33 zu vier Stimmen für die Aberkennung des Titels gestimmt.

Schmitts Dissertation entspreche nicht den an eine wissenschaftliche Arbeit gestellten wissenschaftlichen und ethischen Kriterien, hieß es. Am Dienstag hatte ein fünfköpfiger Untersuchungsausschuss mitgeteilt, dass 200 der insgesamt 215 Seiten von Schmitts Arbeit aus dem Jahr 1992 über die modernen Olympischen Spiele von zwei anderen Autoren kopiert wurden. Zudem rügte das Komitee die inzwischen in der Semmelweis-Universität aufgegangene damalige Sportuniversität, das „ungewöhnliche Ausmaß“ der abgeschriebenen Passagen nicht bemerkt zu haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/plagiatsaffaere-ungarische-praesident-verliert-doktortitel-48234.html

Weitere Nachrichten

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD Union kündigt Verteidigungs-Konsens auf

Im Streit um die Reform der Parlamentsrechte bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr wirft die SPD dem Koalitionspartner Union einen "tiefen Bruch der ...

Weitere Schlagzeilen