Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

05.10.2014

Pkw-Maut für Ausländer Arbeitgeberpräsident äußert Skepsis über Dobrindts Pläne

Er habe Zweifel, ob die Erträge „den Ärger in Deutschland und Europa rechtfertigen“.

Berlin – Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat grundlegende Skepsis über die von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) geplante Pkw-Maut für Ausländer geäußert. Er habe Zweifel, ob die Erträge „den Ärger in Deutschland und Europa rechtfertigen“, sagte er der „Welt am Sonntag“.

Wenn man sich für eine Maut entscheide, spreche „viel dafür, sich auf Autobahnen zu konzentrieren“, betonte Kramer. „Das ist in unseren Nachbarländern auch der Fall.“

Damit stellte er sich gegen die Pläne von Dobrindt, die Maut auf allen Straßen zu erheben. Entscheidend sei ein Gesamtkonzept zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur, so der Arbeitgeberpräsident. Deutschland müsse mehr investieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pkw-maut-fuer-auslaender-arbeitgeberpraesident-aeussert-skepsis-ueber-dobrindts-plaene-73101.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen