Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

12.01.2014

Pkw-Maut Dobrindt weist Zweifel an Umsetzbarkeit zurück

Dobrindt warb für eine sogenannte Vignetten-Lösung.

Berlin – Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat neue Zweifel an der Umsetzbarkeit einer Pkw-Maut für Ausländer zurückgewiesen. „Ich werde in diesem Jahr einen europarechtskonformen Gesetzentwurf vorlegen“, kündigte der CSU-Politiker in der „Welt am Sonntag“ an.

„Es wird keine Diskriminierung von Ausländern geben, aber ich will die Benachteiligung der deutschen Autofahrer beenden, die derzeit fast in allen Nachbarländern zur Kasse gebeten werden.“

Dobrindt warb im Gespräch mit der Zeitung für eine sogenannte Vignetten-Lösung, wie man sie aus Österreich kenne. Diese habe „eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung“, so Dobrindt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pkw-maut-dobrindt-weist-zweifel-an-umsetzbarkeit-zurueck-68445.html

Weitere Nachrichten

Heiko Maas

© über dts Nachrichtenagentur

Internet Unionsabgeordnete wollen Maas-Gesetze stoppen

Mehrere Abgeordnete der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sprechen sich dagegen aus, zwei zentrale Gesetzesvorhaben von Justizminister Heiko Maas (SPD) noch in ...

Bundeskriminalamt BKA und Bundesamt für Verfassungsschutz

© über dts Nachrichtenagentur

Herrmann Altersgrenze für Verfassungsschutz-Überwachung fallen lassen

Der CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Joachim Herrmann, hat eine Ausweitung der Befugnisse für den Verfassungsschutz gefordert: "Ich rate ...

Industrieanlagen

© über dts Nachrichtenagentur

Grundsatzpapier Fuchs ruft Union zu Kurswechsel in Wirtschaftspolitik auf

Der führende Kopf des CDU/CSU-Wirtschaftsflügels, Michael Fuchs, fordert seine Partei in einem Grundsatzpapier zum Kurswechsel auf. Wie das ...

Weitere Schlagzeilen