Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

09.02.2014

Pkw-Maut Dobrindt verspricht baldige Einführung

„Wie schaut es denn aus mit der Fairness in Europa?“

Berlin – Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat eine baldige Einführung der Pkw-Maut versprochen. „Im Jahr 2014 wird ein Gesetz verabschiedet, das europarechtskonform ist und keine Mehrbelastung für deutsche Autofahrer bringt. Das garantiere ich“, sagte er in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

Durch die Pkw-Maut ließe sich in einer Legislaturperiode ein Milliardenbetrag einnehmen, welcher „wieder voll in die Straße“ investiert werden würde, so der Minister weiter.

Gegen Kritik von EU-Nachbarstaaten wehrte er sich: „Wie schaut es denn aus mit der Fairness in Europa? Wer wie Österreich selber Maut verlangt, der kann doch für die Nutzung unserer guten Autobahnen auch etwas bezahlen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pkw-maut-dobrindt-verspricht-baldige-einfuehrung-69027.html

Weitere Nachrichten

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Riexinger Deutschland hat kein Problem mit Flüchtlingen

Der LINKE-Co-Vorsitzende Bernd Riexinger hat Obergrenzen für Geflüchtete abgelehnt und stattdessen Investitionen für eine soziale Einwanderungsgesellschaft ...

MSC 2014 Wolfgang Ischinger

© Mueller / MSC / CC BY 3.0 de

Ischinger Europa droht weltpolitisch in „Kreisklasse“ zu rutschen

Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, fordert von der Europäischen Union eine größere Rolle in der Weltpolitik. Zur Zeit ...

Weitere Schlagzeilen