Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

07.12.2010

Pisa-Studie Von Dohnanyi fordert frühkindliche Erziehung

Berlin – Der SPD-Politiker und Bildungsexperte Klaus von Dohnanyi hat angesichts der neuesten Pisa-Ergebnisse eine frühkindliche Erziehung gefordert. „Wir machen Fortschritte“, sagte von Dohnanyi gegenüber der „Frankfurter Neuen Presse“.

Er fordert aber weitere Anstrengungen. „Ich glaube ganz entscheidend ist und bleibt die frühkindliche Bildung. Wir haben das in den Zielsetzungen der Bildungspolitik in der Regierung unter Willy Brandt vor fast 40 Jahren schon verlangt. Damals wurde das noch als sozialistisches Teufelszeug verdammt. Inzwischen sind wohl alle der Meinung, dass wir eine frühkindliche Erziehung brauchen. Schon bei den Dreijährigen, wenn`s geht. Ich denke, dass ist der Schlüssel“, sagte von Dohnanyi.

„Bei Migranten und Kindern, die vom Elternhaus weniger begünstigt sind, müssen wir in der Sprachfähigkeit eine Menge tun, und das beginnt eben auch schon im sehr frühen Kindesalter“, so der SPD-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pisa-studie-von-dohnanyi-fordert-fruehkindliche-erziehung-17774.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen