Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Piratenpartei wächst auf 25.000 Mitglieder

© dapd

12.04.2012

Trend Piratenpartei wächst auf 25.000 Mitglieder

Die FDP schloss das Jahr mit rund 63.100 Mitgliedern ab.

Berlin – Die Piratenpartei wird mit Anträgen neuer Mitglieder überflutet. Angesichts guter Umfrageergebnisse von bis zu 13 Prozent nahmen die Piraten am Donnerstag das 25.000ste Mitglied auf, wie die Partei mitteilte. Vor einem Monat gaben sie ihre Anhängerzahl noch mit 21.600 an. Parteichef Sebastian Nerz gab sich euphorisch: „Dieser Trend wird so lange weitergehen, bis die etablierten Parteien aufwachen und anfangen, sich mit unseren Themen zu beschäftigen.“

Damit rücken die Piraten den anderen Parteien näher: Die Grünen zählten zum Ende des Jahres 59.000 Anhänger und waren leicht auf Wachstumskurs, ein aktuellerer Wert lag nicht vor. Die FDP schloss das Jahr mit rund 63.100 Mitgliedern ab, die Linken mit etwa 69.500. Die beiden Volksparteien liegen klar an der Spitze: Die CDU – ohne Bayern – und die SPD zählten beide jeweils knapp 490.000 Mitglieder.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/piratenpartei-waechst-auf-25-000-mitglieder-50104.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen