Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Andreas Baum

© Tobias M. Eckrich

23.04.2012

Piraten-Politiker Baum Gegen menschenverachtende Tendenzen

Zugleich nahm Baum Martin Delius in Schutz.

Berlin – Andreas Baum, Fraktionsvorsitzender der Berliner Piraten, hat sich entschieden gegen extremistische Positionen ausgesprochen und erklärt, dass seine Partei sich gegen menschenverachtende Tendenzen positioniere. „Wir positionieren uns als Partei ganz klar gegen menschenverachtende Tendenzen und Ideologien“, sagte Baum am Montag im Gespräch mit dem Fernsehsender Phoenix. Dazu gehörten auch Positionen wie Rechtsextremismus und Nationalismus, betonte der Piraten-Politiker.

Zugleich nahm Baum Martin Delius, den Parlamentarischen Geschäftsführer der Piraten im Berliner Senat, in Schutz. „Delius hat gute Arbeit geleistet und wird dies auch in Zukunft tun. Die Fraktion steht deshalb voll hinter ihm“, so Baum.

Delius hatte im „Spiegel“ erklärt, dass der Aufstieg der Piratenpartei so rasant verlaufe wie der der NSDAP zwischen 1928 und 1933 und war dafür scharf kritisiert worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/piraten-politiker-baum-positionieren-uns-gegen-menschenverachtende-tendenzen-52038.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen