Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Piraten noch nicht reif für Regierungsbank

© dapd

11.04.2012

NRW-Spitzenkandidat Piraten noch nicht reif für Regierungsbank

„Wir werden uns weiterentwickeln“.

Köln – Der Spitzenkandidat der Piratenpartei in Nordrhein-Westfalen, Joachim Paul, sieht seine Partei noch nicht bereit für Regierungsverantwortung. „Soweit sind wir noch nicht“, sagte Paul am Mittwoch im ARD-„Morgenmagazin“. Politik heiße, zu lernen und zu üben. „Wir werden uns weiterentwickeln“, sagte Paul.

Paul erneuerte seine Forderung nach einem Ausgleich für den außerparlamentarischen Parteivorstand. „Es geht um die politische Balance zwischen Parteivorstand und Fraktion“, sagte Paul. Ob diese durch eine Bezahlung erreicht werde, sei „eine zweitrangige Frage“, fügte er hinzu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/piraten-noch-nicht-reif-fuer-regierungsbank-49888.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen