Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Nicht als Gerüchte

© dapd

08.02.2012

Pippa Middelton Nicht als Gerüchte

Pippa und George Percy offenbar doch kein Paar.

Los Angeles – Pippa Middelton (28), Schwester von Prinz Williams Frau Kate (30), soll nicht mit George Percy (27) liiert sein. Einem Bericht der Tageszeitung “US-Weekly” zufolge wurden die Gerüchte über eine angebliche Beziehung Pippas mit dem künftigen Herzog von Northumberland von nahestehenden Informanten nicht bestätigt.

“Ich weiß nicht, wieso diese Gerüchte so außer Kontrolle geraten sind”, habe eine Quelle aus Pippas Kreisen gesagt. Sie seien immer nur Freunde gewesen. Middleton und Percy kennen sich von ihrer gemeinsamen Zeit auf der Universität von Edinburgh. Ein zweiter Informant sei ebenso skeptisch: “Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie zusammen sind. Sie sind mehr wie Bruder und Schwester.”

Die britische Tageszeitung “The Sun” hatte berichtet, Middleton und Percy seien sich über Neujahr näher gekommen und dass Percy “völlig in sie verliebt” sei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pippa-middelton-nicht-als-geruechte-38721.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen