Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.01.2010

Pilot wegen Trunkenheit im Cockpit vor Gericht

London – Ein US-Pilot wird sich im kommenden Monat wegen Trunkenheit am Steuer eines Flugzeugs vor Gericht verantworten müssen. Der 51-Jährige hat Medienberichten zufolge zugegeben, im November letzten Jahres vor dem Flug Alkohol konsumiert zu haben. Ein Atemalkoholtest hatte damals ergeben, dass der Pilot das zulässige Alkohollimit um mehr als das Dreifache überschritten hatte. Der Test war vor dem Start der mit 124 Passagieren und elf Crewmitgliedern besetzten Boeing 767 auf dem Weg vom Londoner Heathrow Flughafen nach Chicago durchgeführt worden. Ein Kollege hatte die Polizei alarmiert, nachdem er Alkohol im Atem des Politen gerochen hatte. Der Prozess gegen den Amerikaner wird am 5. Februar in London eröffnet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pilot-wegen-trunkenheit-im-cockpit-vor-gericht-5583.html

Weitere Nachrichten

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

Kampfdrohnen SPD setzt von der Leyen unter Druck

Im Streit über die Ausrüstung der Bundeswehr mit Kampfdrohnen setzen die Sozialdemokraten Ursula von der Leyen (CDU) unter Druck. Die ...

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Radsport Tour-Direktor Prudhomme sieht „wirklichen Wandel“

Für den Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, ist der Radsport der Gegenwart "keine perfekte Welt". "Aber: Es gibt einen wirklichen Wandel im ...

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

Album-Charts Rapper KC Rebell und Summer Cem neue Nummer eins

Die deutschen Rapper KC Rebell und Summer Cem sind mit ihrem Album "Maximum" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen