Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

06.07.2017

Philippinen Erdbeben der Stärke 6,9

Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor.

Manila – Auf den Philippinen hat sich am Donnerstag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,9 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Das Beben ereignete sich um 16:03 Uhr Ortszeit (10:03 Uhr deutscher Zeit) rund 25 Kilometer entfernt von der 200.000-Einwohner-Stadt Tacloban City. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor.

Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/philippinen-erdbeben-der-staerke-69-98995.html

Weitere Nachrichten

"FreeDeniz" auf Axel-Springer-Hochhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Fall Yücel EGMR fordert von Türkei Stellungnahme

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat die türkische Regierung aufgefordert, eine Stellungnahme zum Fall des inhaftierten ...

Botschaft von Saudi-Arabien in Deutschland

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Saudi-Arabien entschädigt Witwe von Berliner Unfall-Opfer

Saudi-Arabien zahlt der Witwe eines bei einem Unfall in Berlin ums Leben gekommenen Fahrradfahrers freiwillig eine Entschädigung. Das berichtet die ...

Checkpoint in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Damaskus Viele Tote und Verletze bei Autobombenanschlägen

In Damaskus sind bei vermutlich drei Autobombenanschlägen mindestens 12 Menschen getötet und mindestens 15 weitere Menschen verletzt worden. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen