Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

05.07.2010

Philipp Lahm will Kapitänsbinde im DFB-Team nicht mehr abgeben

Erasmia/München – Nationalspieler und Kapitän der DFB-Elf in Südafrika, Philipp Lahm, will die Binde nach der Fußball-WM nicht mehr abgeben. Gegenüber der Münchener „tz“ sagte der Verteidiger des FC Bayern, dass er das Spielführeramt nicht freiwillig an den derzeit verletzten Michael Ballack zurückgeben werde.

„Es ist doch klar, dass ich die Kapitänsbinde gerne behalten möchte. Die Rolle auf dem Platz erfülle ich seit mehreren Jahren, die habe ich im Griff. Dann will man sich auch um mehr kümmern, mehr Verantwortung übernehmen“, sagte der 26-Jährige der Zeitung. Mit Blick auf den Halbfinalgegner und Europameister Spanien sagte Lahm, dass das DFB-Team „auf jeden Fall in der Lage“ sei, die Spanier zu bezwingen. Im Finale der Europameisterschaft 2008 hatte man „nicht den Hauch einer Chance“, so der Kapitän. Die Mannschaft habe sich jedoch weiterentwickelt und könne für eine Überraschung sorgen. Der Sieg gegen Argentinien habe gezeigt, dass „wir soweit sind, eine große Mannschaft zu schlagen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/philipp-lahm-will-kapitaensbinde-im-dfb-team-nicht-mehr-abgeben-11571.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen