Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Phelps weiter auf Siegkurs –  Evans feiert Comeback

© dapd

14.01.2012

USA Phelps weiter auf Siegkurs – Evans feiert Comeback

Der 14-fache Olympiasieger gewinnt in Austin seine Spezialstrecke 100 Meter Schmetterling.

Austin – US-Superstar Michael Phelps schwimmt von Sieg zu Sieg. Bei der zweiten Station der US-Grand-Prix-Serie gewann der 14-fache Olympiasieger in Austin seine Spezialstrecke 100 Meter Schmetterling souverän in 52,41 Sekunden. Über 100 Meter Freistil musste er sich allerdings mit Platz neun (49,14 Sekunden) im Hoffnungslauf begnügen. Sein Rivale um die Vormachtstellung im US-Team, Ryan Lochte, belegte sogar nur Rang 15 (50,58). Sieger wurde Nathan Adrian in 48,97 Sekunden.

Ein gelungenes Comeback feierte Janet Evans, die im Vorlauf über 400 Meter Freistil in 4:17,27 Minuten die Qualifikationszeit für die Olympia-Ausscheidung im Sommer in Omaha (25. Juni bis 2. Juli) unterbot. Im B-Finale belegte die 40 Jahre alte vierfache Olympiasiegerin von 1988 und 1992 dann in 4:18,15 Minuten Rang 16. Der Sieg ging an Allison Schmitt in 4:05,90 Minuten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/phelps-weiter-auf-siegkurs-40-jahrige-evans-feiert-comeback-34040.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Weitere Schlagzeilen