Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Pflegeheime bei Missständen schließen

© dapd

25.04.2012

Gesundheitsexperte Pflegeheime bei Missständen schließen

Weniger Toleranz gefordert.

Osnabrück – Der CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn hat die Behörden zu weniger Toleranz bei Missständen in Pflegeheimen aufgefordert. „Dort wo es Missstände gibt, muss die Aufsicht hart durchgreifen und notfalls endlich auch Einrichtungen schließen“, sagte Spahn der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwochausgabe).

Der CDU-Bundestagsabgeordnete erklärte, grundsätzlich sei die Pflegequalität in Deutschland differenziert zu betrachten. „Viele Tausend Pflegekräfte in Deutschland leisten jeden Tag Großartiges.“ Gewalt in der Pflege gebe es ferner auch in Familien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pflegeheime-bei-missstaenden-schliessen-52376.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Katrin Göring-Eckardt 2013 Grüne

© Harald Krichel / CC BY-SA 3.0

Göring-Eckardt „Trump ist unberechenbar“

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt hat den neuen US-Präsidenten Donald Trump als unberechenbar bezeichnet und an die Zusammenarbeit der ...

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Weitere Schlagzeilen