Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.03.2010

Peyman Amin: Lagerfeld Schuld am Magerwahn

Der Model-Scout, der für die Agentur ‚IMG Models‘ unter anderem Heidi Klum, Gisele Bündchen und Laetitia Casta betreute, hat am Mittwochabend in der Sendung ‚Mensch, Theile!‘ des Radiosenders Bayern 3 klar gemacht, dass die Modelmaße nicht durch Sport und gesunde Ernährung erreicht werden können. Vor allem den großen Designern gibt der Experte die Schuld an der weitverbreiteten Krankheit, unter der nicht nur Models, sondern generell viele junge Frauen leiden. „So lange ein Herr Lagerfeld oder auch einige andere Herrschaften nicht umdenken, so lange werden wir dieses Problem haben“, erklärt der gebürtige Iraner. „Also das, was auf dem Laufsteg zu sehen ist, kann man gar nicht durch Sport und gesunde Ernährung erreichen“, so der Insider, der bis vor kurzem noch mit Heidi Klum ‚Germany’s Next Topmodel‘ suchte.

„Das geht leider Gottes nur durch ganz, ganz extreme Dinge. Ich hab‘ mich auch zurückgezogen von diesem ganzen Laufsteg-Klimbim. Das hab‘ ich circa zwei Jahre gemacht und hab‘ überhaupt keinen Gefallen daran gefunden. Nicht nur was die Magersucht betrifft, sondern überhaupt der Umgang der Menschen unter sich dort.“ Er selbst beteuert, Models, die magersüchtig waren, zu einer Therapie geraten zu haben. Der Modelagent und Booker würde einer Tochter – sollte er irgendwann mal eine haben – davon abraten, das Model-Dasein anzustreben. „Wenn in 10, 20 Jahren das Problem mit der Magersucht auf dem Laufsteg immer noch so extrem ist wie jetzt – also schlimmer kann es ja nicht werden, weniger als Haut und Knochen kann man ja nicht mehr haben – würde ich meiner Tochter von Anfang an davon abraten, überhaupt irgendeinen Gedanken daran zu verlieren, auf dem Laufsteg eine Karriere zu starten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/peyman-amin-lagerfeld-schuld-am-magerwahn-8717.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Weitere Schlagzeilen