Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Peter Altmaier zeigt Verständnis für Proteste

© dapd

13.02.2012

Acta-Abkommen Peter Altmaier zeigt Verständnis für Proteste

“Das bedeutet aber nicht, dass wir auf die eigenständige politische Prüfung verzichten”.

Köln – Peter Altmaier, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, hat Verständnis für die Acta-Protestbewegung geäußert. Die jungen Demonstranten hätten deutlich gemacht, dass Themen mit Internetbezug “heute in ganz anderen Geschwindigkeiten diskutiert werden”, sagte Altmaier am Montag im ARD-”Morgenmagazin”. Die Politik tue gut daran, dies ernst zu nehmen. “Das bedeutet aber nicht, dass wir auf die eigenständige politische Prüfung verzichten”, fügte er hinzu.

Zuvor hatten CDU-Politiker wie der Innenexperte Wolfgang Bosbach die massive Kritik an dem geplanten Acta-Abkommen zum Schutz von Urheberrechten im Internet zurückgewiesen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/peter-altmaier-zeigt-verstaendnis-fuer-proteste-39734.html

Weitere Nachrichten

Julia Klöckner Volker Bouffier CDU

© Martin Kraft / photo.martinkraft.com / CC BY-SA 3.0

CDU-Vize Klöckner Unions-Programm wird solide finanziert sein

Die Union wird nach den Worten der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Julia Klöckner ein durchgerechnetes Wahlprogramm vorlegen. Klöckner sagte der ...

Bundeswehr Vereidigung

© Felix Koenig (King) / CC BY-SA 2.5

Bundeswehr SPD will Minderjährige nicht länger an der Waffe ausbilden lassen

Die Sozialdemokraten wollen es nicht länger zulassen, dass in der Bundeswehr 17-Jährige an der Waffe ausgebildet werden. Das geht aus einer ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

Lebensmittel Grüne kritisieren Anti-Zucker-Strategie von Agrarminister Schmidt

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erntet jetzt auch massive Kritik von den Grünen für seine geplante Strategie zur Reduzierung von ...

Weitere Schlagzeilen