Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Pendlerpauschale hat sich halbiert

© dapd

25.02.2012

Linke Pendlerpauschale hat sich halbiert

Ernst: „Wir brauchen eine nachholende Anhebung der Pauschale“.

Berlin – In den vergangenen 20 Jahren hat sich der Gegenwert der Pendlerpauschale für Autofahrer mehr als halbiert. Das geht aus Berechnungen der Linkspartei vor, die unter anderem auf Zahlen des ADAC beruhen. Die Partei fordert daher eine Erhöhung dieser Steuervergünstigung für Autofahrer. „Wir brauchen eine nachholende Anhebung der Pauschale auf 45 Cent pro Kilometer und außerdem die Umwandlung in ein Pendlergeld, damit auch Niedrigverdiener profitieren“, sagte der Chef der Linkspartei, Klaus Ernst, der „Leipziger Volkszeitung“ (Samstagausgabe).

Während der absetzbare Wert der Entfernungspauschale 1991 noch 0,44 Liter Super entsprach, waren es im Jahr 2011 nur noch 0,20 Liter Super. Zu diesem Ergebnis komme, wer den vom ADAC ermittelten Jahresdurchschnittswert für einen Liter Super-Benzin mit der pro Kilometer ansetzbaren Pendlerpauschale ins Verhältnis setzt, schreibt das Blatt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pendlerpauschale-hat-sich-halbiert-42205.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen