Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Pechstein bricht Weltcup verletzt ab

© dapd

12.02.2012

Hamar Pechstein bricht Weltcup verletzt ab

Sie war über die 1.500 Meter am Samstag nur 18. geworden.

Hamar/Berlin – Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat den Weltcup im norwegischen Hamar vorzeitig abgebrochen und ist am Sonntagvormittag zurück nach Berlin gereist. “Sie war ja schon angeschlagen durch einen Infekt in den Wettkampf gegangen, dann kam noch eine Blockierung im Hals dazu”, sagte Cheftrainer Markus Eicher der Nachrichtenagentur dapd. Fraglich ist nun auch Pechsteins Teilnahme an der Mehrkampf-WM kommendes Wochenende in Moskau. “Mein WM-Start ist nunmehr äußerst fraglich”, schrieb Pechstein auf ihrer Facebook-Seite.

Pechstein war über die 1.500 Meter am Samstag nur 18. geworden und hatte damit ihr schlechtestes Ergebnis seit ihrer Rückkehr nach zweijähriger Sperre abgeliefert. “Da haben wir ja schon gesehen, dass nichts ging. Am Abend fiel dann die Entscheidung, dass sie lieber nach Hause fahren soll, um sich für die WM auszukurieren”, sagte Eicher.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pechstein-bricht-weltcup-verletzt-ab-39597.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Weitere Schlagzeilen