Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.09.2009

Patrick Swayze im Alter von 57 Jahren verstorben

Los Angeles – Patrick Swayze ist gestern im Alter von 57 Jahren verstorben. Der US-Schauspieler starb nach einer langen Erkrankung an Bauchspeicheldrüsenkrebs, sagte seine Sprecherin Annett Wolf. Im vergangenen Januar hatte Swayze seine Chemotherapie nach fast zweijährigem Kampf gegen den Krebs abgebrochen. Swayze ist dem deutschen Publikum vor allem durch seine Rolle in dem Tanzfilm „Dirty Dancing“ aus dem Jahr 1987 bekannt. Außerdem spielte in dem Film „Ghost – Nachricht von Sam“ aus dem Jahr 1990 die Hauptrolle und wirkte in der erfolgreichen Fernsehserie „Fackeln im Sturm“ mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/patrick-swayze-im-alter-von-57-jahren-verstorben-1619.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Polizisten schieben 18,1 Millionen Überstunden vor sich her

Die Polizeibeamten in Deutschland schieben mehr als 18,1 Millionen Überstunden vor sich her. Das berichtet die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe) unter ...

Männer in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Jugendämter Zusammenarbeit mit gleichgeschlechtlichen Paaren normal

In der Debatte um die "Ehe für alle" hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter ihre Zusammenarbeit mit gleichgeschlechtlichen Paaren betont. ...

Rob Wainwright Europol

© Security and Defence Agenda / CC BY 2.0

Konzerne weltweit kritisiert Europol warnt vor noch aggressiveren Hackerangriffen

Angesichts fortlaufender Cyberangriffe hat der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, die Nachlässigkeit vieler Konzerne weltweit ...

Weitere Schlagzeilen