Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Patientenbeauftragter Zöller befürwortet Offenlegung der Finanzen von Krankenkassen

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

14.07.2011

Krankenkassen Patientenbeauftragter Zöller befürwortet Offenlegung der Finanzen von Krankenkassen

Berlin – Der Patientenbeauftragte der Regierung, Wolfgang Zöller, befürwortet eine Offenlegung der Finanzen von gesetzlichen Krankenkassen. „Das hilft bei der Wahl der Krankenkasse. Der Versicherte hat ein Recht darauf, zu wissen, wofür seine Krankenkasse das Geld ausgibt“, sagte Zöller den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe.

Nach einem Medienbericht will das Gesundheitsministerium, dass die Kassen ihre wichtigen Finanzdaten künftig auf einem einheitlichen Berichtsformular angeben. Dies soll dem Patienten die Kassenwahl erleichtern. „In dem Berichtsformular sollte stehen, wie hoch der prozentuale Anteil an den Gesamtausgaben ist, der in die Verwaltung fließt“, sagte Zöller.

Zudem solle der Versicherte erfahren, welche Satzungsleistung sie anböten. „Ich möchte wissen, wie die Kassen mit gestellten Anträgen umgehen – etwa für Vater-Mutter-Kind-Kuren.“ Hier gehe es um die Frage, wie viele genehmigt und abgelehnt würden. Dies sage etwas über die Qualität einer Kasse aus. „Es würde auch zur Transparenz beitragen, wenn auf dem Berichtsformular das Gehalt des Vorstands steht“, sagte Zöller.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/patientenbeauftragter-zoeller-befuerwortet-offenlegung-der-finanzen-von-krankenkassen-23561.html

Weitere Nachrichten

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Riexinger Deutschland hat kein Problem mit Flüchtlingen

Der LINKE-Co-Vorsitzende Bernd Riexinger hat Obergrenzen für Geflüchtete abgelehnt und stattdessen Investitionen für eine soziale Einwanderungsgesellschaft ...

MSC 2014 Wolfgang Ischinger

© Mueller / MSC / CC BY 3.0 de

Ischinger Europa droht weltpolitisch in „Kreisklasse“ zu rutschen

Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, fordert von der Europäischen Union eine größere Rolle in der Weltpolitik. Zur Zeit ...

Weitere Schlagzeilen