Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

02.04.2010

Passwort-Klau und Phishing über Facebook & Co

München (openPR) – Soziale Netzwerke werden immer beliebter – und sind jetzt auch das perfekte Werkzeug für Hacker: Wie das Technikmagazin CHIP in seiner aktuellen Ausgabe 05/2010 aufdeckt, nutzt die Internet-Mafia verstärkt Facebook & Co. für ihre Aktivitäten.

„Die Zugangsdaten zu Facebook sind meist weniger geschützt als Bankdaten“, erklärt CHIP-Redakteur Dominik Hoferer. „Dies machen sich die Hacker zunutze und suchen gezielt nach Zugangsdaten zu sozialen Netzwerken.“ Haben sie einmal einen Facebook-Account gekapert, versenden sie Links zu gefälschten Phishing-Seiten oder virenverseuchten Downloads. „Die Angeschriebenen klicken dann arglos darauf, die Nachricht scheint ja von einem guten Freund zu kommen“, so Hoferer.

Diese hinterhältige Attacke ist nicht die einzige neue Hacker-Methode. In der aktuellen Ausgabe erklären die CHIP-Experten beispielsweise, wie das als sicher geltende eTAN-Verfahren beim Online-Banking gehackt wurde – und wie Experten sogar Girokarten knacken konnten.

CHIP zeigt, wie sich jeder gegen die üblen Methoden wehren kann. Dazu bietet das Technikmagazin auf der Heft-DVD Gratis-Software für sicheres Online-Banking. Die Vollversion von StarMoney ermöglicht neben sicheren Bankgeschäften auch eine komfortable Verwaltung aller Finanzgeschäfte und Transaktionen. „Damit kann jeder CHIP-Leser sichere Bankgeschäfte tätigen“, sagt Hoferer. „Typische Hackerattacken werden ausgeschlossen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/passwort-klau-und-phishing-ueber-facebook-co-9186.html

Weitere Nachrichten

Abd al-Fattah as-Sisi Al-Sisi

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag auf koptische Christen Ägypten bombardiert Islamisten in Libyen

Ägypten hat als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen am Freitag Extremisten in Libyen bombardiert. Das sagte Ägyptens Präsident am Abend. Es ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Weitere Schlagzeilen