Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Passagiere können global durchchecken

© dapd

20.03.2012

Air Berlin Passagiere können global durchchecken

Mitglied in Luftverkehrs-Allianz Oneworld – Mehdorn ist stolz.

Berlin – Air Berlin ist seit Dienstag Mitglied der internationalen Luftfahrt-Allianz Oneworld. Damit stehen den Fluggästen der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft auch Leistungen von mehr als 15 Fluggesellschaften weltweit zur Verfügung. Umgekehrt können die anderen Oneworld-Passagiere auf Leistungen von Air Berlin zurückgreifen. Vorstandschef Hartmut Mehdorn sagte, er sei stolz über die Aufnahme in die Allianz.

Die Mitgliedschaft steigere die Wettbewerbsfähigkeit erheblich und ermögliche es, den Fluggästen ein globales Streckennetz anzubieten. „Gleichzeitig kommen uns alle Vorteile einer weltweiten Allianz zugute, wie zusätzliche Passagierströme und Effizienzsteigerung“, sagte Mehdorn.

Der Chef des großen Oneworld-Mitglieds American Airlines und Vorsitzende des Verwaltungsrats der Allianz, Tom Horton, nannte das Air-Berlin-Angebot „eines der attraktivsten Streckennetze“, das Europas größte Volkswirtschaft abdecke.

Die Mitglieder der Allianz kooperieren bei Buchungssystemen und Qualitätsstandards miteinander. Tickets können durchgebucht werden, Vielfliegerprogramme werden gegenseitig anerkannt, und die Lounges in den Flughäfen sind für Passagiere aller Mitglieds-Airlines offen. Air Berlin kooperiert darüber hinaus mit der arabischen Gesellschaft Etihad. Sie hält knapp 30 Prozent der Anteile an Air Berlin.

Oneworld ist einer der drei führenden globalen Zusammenschlüsse von Fluggesellschaften. Größte Mitglieder sind American Airlines und British Airways. Air Berlin fliegt nach eigenen Angaben 162 Flughäfen in 40 Ländern an. Fast 70 dieser Ziele sind neu im Oneworld-Netz. Die Allianz fliegt damit fast 800 Ziele in 150 Ländern mit mehr als 8.750 Flügen pro Tag an.

Air Berlin wollte den Beitritt am Nachmittag am neuen, noch nicht eröffneten Hauptstadtflughafen in Schönefeld mit den Vorstandsvorsitzenden aller Mitglieds-Fluggesellschaften feiern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/passagiere-koennen-global-durchchecken-46604.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Weitere Schlagzeilen