Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Curiosity

© über dts Nachrichtenagentur

21.02.2013

"Curiosity" Marsrover entnimmt erstmals Gesteinsprobe

„Wir haben jahrelang auf diesen Tag hin gearbeitet.“

Pasadena – Der Marsrover „Curiosity“ hat auf dem Roten Planeten erstmals erfolgreich eine Gesteinsprobe entnommen. Das teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA mit, die von einem „historischen Moment“ sprach. „Wir haben jahrelang auf diesen Tag hin gearbeitet. Nun endlich die Bestätigung zu bekommen, dass die Bohrung erfolgreich war, ist unglaublich befriedigend“, sagte NASA-Ingenieur Scott McCloskey.

Der Mars-Rover hatte den Gesteinsstaub bereits Anfang des Monats mit einem Bohrer aus einem Stein geholt. Erst jetzt gelang es der Raumfahrtbehörde anhand eines Fotos zu überprüfen, dass die Probe auch wirklich entnommen wurde.

Die Wissenschaftler warten nun auf die Auswertung der Gesteins. Erst dann wisse man, woraus der Stein bestehe und unter welchen Umständen er möglicherweise entstanden sein könnte.

Kein Rover hatte je eine Stein außerhalb der Erde angebohrt und eine Probe aus dem Inneren entnommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pasadena-marsrover-curiosity-entnimmt-erstmals-gesteinsprobe-60827.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen