Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.10.2009

Partnerprogramm für Hosted Exchange und Hosted BlackBerry

(openPR) – Der Markt für IT-Outsourcing oder auch SaaS (Software as as Service) genannt, gewinnt weiterhin an Fahrt und Stärke. Trotz eines Dämpfers verursacht durch die Weltwirtschafts- und Finanzkrise, konnte der Outsourcing-Markt ein deutliches Wachstum verzeichnen. Diesen anhaltenden Trend von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), das eigene E-Mail-System auszulagern, nahm cojama zum Anlass, ein Partnerprogramm auf die Beine zu stellen.

cojamas Partnerprogramm

Interessierte Partner können seit Anfang des Jahres bei cojamas Partnerprogramm einsteigen. Die Messaging-Lösung Hosted Exchange auf Basis des E-Mail-Servers von Microsoft gilt als marktführend in ihrem Segment. Hosted Blackberry mit der Anbindung zum Blackberry-Enterprise-Server ist ebenfalls eine der bekanntesten und beliebtesten Kommunikationslösungen. Das Partnerprogramm von cojama eröffnet neue Wege der Kundenbindung und ermöglicht den Partnern, neue wiederkehrende Einnahmen für das eigene Unternehmen zu erzielen. Das Partnerprogramm bietet zwei leistungsstarke Varianten. Zum einen eine White Label Partnerschaft und zum anderen eine Vertriebspartnerschaft auf Provisionsbasis.

White Label

Verfügt man bereits über eine bestehende oder über eine geplante Vertriebsschiene, um das Produkt Hosted Exchange zu vermarkten, so bietet sich die Variante White Label an. Besonders Systemhäuser, Webhoster, Internetagenturen und selbstständige Mobilfunkanbieter (z.B. Betreiber von Mobilfunk-Shops) können sich auf diesem Weg ein weiteres lukratives Standbein aufbauen. Die Variante White Label ermöglicht dem Vertriebspartner, die Preise selbst zu gestalten und in eigenem Namen und auf eigene Rechnung beim Kunden zu fakturieren.

Provisionsmodell

Möchte man lediglich als Vermittler tätig werden, kann man auf Provisionsbasis relativ einfach und schnell zusätzliche Einnahmen erzielen. Hier fungiert man als Makler und braucht sich über Support und Fakturierung keine Gedanken zu machen.

Bei beiden Varianten entstehen keine Einrichtungsgebühren. Mindestabnahmen werden ebenfalls nicht gefordert.

Verwaltungs-Portal

cojamas Vertriebspartner können über eine webbasierte Plattform die Postfächer und Domains ihrer Kunden anlegen, ändern oder löschen. Die Verwaltungs-Plattform wurde von cojama eigens für das Partnerprogramm selbst entwickelt und erlaubt auch den Kunden der Vertriebspartner die Administration ihrer Postfächer. Darüber hinaus können Vertriebspartner und Kunden auf nützliche Informationen wie z.B. Anleitungen zum Einrichten von Postfächern sowohl auf PCs als auch auf mobile Endgeräte zugreifen. Eine umfangreiche Liste von Antworten auf häufig gestellte Fragen hilft dem Endanwender und reduziert den Aufwand für den Support durch den Vertriebspartner.

Hosted Exchange und Hosted BlackBerry

Über das Partnerprogramm können die Lösungen Hosted Exchange und Hosted BlackBerry vertrieben werden. Bei beiden Lösungen übernimmt cojama das komplette Management der Server im zertifizierten Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum. Der Kunde muss sich um nichts kümmern und bezahlt lediglich eine monatliche Nutzungsgebühr. Der BlackBerry-Dienst ist für sein erhöhtes Sicherheitsniveau und für die schnelle Übertragung von E-Mails bekannt. Auf diese Weise steht dem kompletten mobilen Büro nichts mehr im Wege.

Vorteile für cojamas Partner, die für sich sprechen:

– Gewinnbringende Margen zwischen 15 und 35%
– Keine Investitionen, Einrichtungsgebühren und Mindestabnahmen
– Hohe Kundenbindung durch ein attraktives Produkt
– Reizvolles Marktpotential von mehreren Millionen E-Mail-Postfächern
– Verwaltung der Kunden über ein umfangreiches Reseller-Portal

Das Partnerprogramm von cojama bietet Interessenten große Chancen, in einem wachstumsstarken Markt das eigene Geschäft zu erweitern, ohne Risiken eingehen zu müssen. cojama plant, das Hosting-Geschäft und somit auch das Partnerprogramm um weitere Hosting-Lösungen sukzessive auszubauen.

cojama Infosystems GmbH

cojama ist ein IT-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Fulda. Das Unternehmen betreut seit knapp 15 Jahren sowohl Großunternehmen und Konzerne als auch kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kernleistungen von cojama bestehen aus IT-Consulting, Managed Services und IT-Lösungen rund ums Systemhaus. Das Unternehmen verzeichnet seit vielen Jahren ein solides Wachstum und verfügt über eine finanzielle Unabhängigkeit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/partnerprogramm-fuer-hosted-exchange-und-hosted-blackberry-2961.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Weitere Schlagzeilen