Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Pariser Polizei stellt Mini-Eiffeltürme sicher

© AP, dapd

13.04.2012

Schmuggelware Pariser Polizei stellt Mini-Eiffeltürme sicher

Besitzerin eines Souvenirladens festgenommen.

Paris – Der Pariser Polizei ist eine so ungewöhnliche wie gewichtige Schmuggelware ins Netz gegangen – Miniaturausgaben vom Eiffelturm mit einem Gewicht von 13 Tonnen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde eine Souvenirladenbesitzerin, ihr Ehemann und ihr Sohn bei der Aktion festgenommen.

Sie sollen die Minitürme an Touristenzielen wie dem Louvre und dem echten Eiffelturm ohne Genehmigung verkauft haben. Laut Polizei verdienten sie mit dem Laden rund eine Millionen Euro pro Jahr. Vor dem Zugriff stand der Souvenirladen monatelang unter Beobachtung der Behörden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pariser-polizei-stellt-mini-eiffeltuerme-sicher-50349.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen