Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Eiffelturm in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

21.04.2013

Frankreich Wieder Großdemo gegen „Homo-Ehe“ in Paris

Demo blieb vergleichsweise ruhig.

Paris – In Paris haben am Sonntag erneut mehrere zehntausend Menschen gegen das geplante Gesetz zur Gleichstellung homosexueller Paare demonstriert. Begleitet wurde die Protestaktion von schönstem Sonnenschein und einem Großaufgebot an Polizei.

In den letzten Wochen war es bei ähnlichen Protestaktionen zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Auch dieses Mal bildete sich eine Gegendemonstration, die Situation blieb aber vergleichsweise ruhig.

Während laut Umfragen eine Mehrheit der Franzosen für die Legalisierung der „Homo-Ehe“ ist, zeigt sich bei der Frage nach dem Adoptionsrecht für Schwule und Lesben, welches ebenfalls vorgesehen ist, das gegenteilige Bild. Der Gesetzentwurf der sozialistischen Regierung soll am Dienstag endgültig in der Nationalversammlung verabschiedet werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/paris-wieder-grossdemo-gegen-homo-ehe-in-paris-62741.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen