Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fahne von Frankreich

© über dts Nachrichtenagentur

21.01.2015

Frankreich Michel Houellebecq rechnet mit weiterer Radikalisierung

„Eine Gesellschaft ohne Religion ist nicht überlebensfähig.“

Paris – Der Starautor Michel Houellebecq, der derzeit mit seinem Roman „Unterwerfung“, in dem er ein islamisiertes Frankreich im Jahr 2022 beschreibt, für Wirbel sorgt, rechnet mit einer weiteren Radikalisierung in Frankreich.

„Jetzt hat das Attentat einen koscheren Supermarkt getroffen, aber morgen könnte es auch ein muslimisches Geschäft sein“, sagte er im Gespräch mit der „Zeit“.

In dem Interview erklärte der Schriftsteller, dass er sich vorstellen könnte, ein Buch über die Attentäter von Paris zu schreiben: „Ja, ich könnte ein Buch über sie schreiben. Zumindest würde ich besser über sie schreiben als die Journalisten, die sie zu Dämonen erklären. Es sind keine Dämonen. Es sind Kämpfer, die ein sehr klares Ziel verfolgen.“

Houellebecq äußerte zudem Verständnis für den religiösen Fundamentalismus in Frankreich: „Jedes Mal, wenn ich auf eine Beerdigung gehe, spüre ich, dass der Atheismus unserer Gesellschaften unerträglich geworden ist. Eine Gesellschaft ohne Religion ist nicht überlebensfähig.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/paris-michel-houellebecq-rechnet-mit-weiterer-radikalisierung-in-frankreich-77077.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen