Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Paris Hilton verspricht „Party-Musik

© bang

05.01.2012

Paris Hilton Paris Hilton verspricht „Party-Musik“

Paris Hilton wird ihre Fans mit einem Album voller „Party-Musik“ überraschen. Die Hotelerbin, die 2006 ihr Debütalbum ‚Paris‘ auf den Markt brachte, arbeitet derzeit an ihrem zweiten Werk und verspricht eingängige Songs, die sich perfekt zum Feiern eignen.

„Ich habe eine große Leidenschaft für House-Musik“, verrät sie dem Magazin ‚FHM‘. „Das war schon immer meine Leidenschaft. Ich hatte einfach nicht die Möglichkeit, mich darauf zu konzentrieren, weil ich schon so lange Reality-TV mache. Ich arbeite für das Album seit einiger Zeit mit vielen anderen Top-DJs zusammen und ich glaube, dass die Leute wirklich überrascht sein werden. Es ist sehr modern und sehr eingängig; perfekte Party-Musik.“

Während sie sich im letzten Jahr angeblich von David Guetta beibringen ließ, wie man als DJ Platten auflegt, ist sie ganz begeistert von den vielen DJs, die derzeit Erfolge feiern. „Es gibt im Moment einfach so viele DJs. Und ich sollte das wissen – ich war im vergangenen Jahr auf über 100 Raves, also habe ich jede Art von Musik gehört.“

Wann das neue Album der Blondine erscheint und welchen Namen es tragen wird, steht bislang noch nicht fest.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/paris-hilton-verspricht-party-musik-32941.html

Weitere Nachrichten

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Portugal gewinnt ESC

Portugal ist der Gewinner des Eurovision Song Contest 2017. Der Beitrag von Salvador Sobral mit dem Lied "Amar Pelos Dois" (deutsch: "Für Zwei lieben") ...

Weitere Schlagzeilen